Expressionismus
Sortieren nach:
   
Cover für Paul Holz
Neu
Nina Schleif

Paul Holz

Schlachter des guten Gewissens
Der Künstler Paul Holz wird von Kennern in einem Atemzug mit Paul Klee, Käthe Kollwitz, Alfred Kubin und George Grosz genannt. In den 1920er- und 30er- Jahren schuf er furiose Federzeichnungen,  in  denen er sich als sanfter aber bestimmter Fürsprecher der Benachteiligten, als »Schlachter unseres guten Gewissens« erweist.
» mehr Informationen
35,00 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
Cover für Marcella tigert durch Berlin
Anne Funck et al.
Wer ein Tigerkleid anhat, sollte auch tigern - da sind sich Marcella und ihre Katze einig. Mit ihrem roten Flitzeroller starten sie eine Spritztour durch Berlin, treffen alte und neue Bekannte, verlieren dies und das, aber nie ihre gute Laune. Warum auch? Denn unterwegs zu sein, ist immer spannend: bei den Tieren im Zoo, im "Zauberhaus" KaDeWe, mit der Katzenbande auf dem Winterfeldtmarkt, am Brandenburger Tor, die Spree hinab, auf Tauchgang im Wannsee und im Großstadtdschungel ...
» mehr Informationen
15,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
Cover für Kirchner, Nolde und die Anderen
Bernadette Schoog

Kirchner, Nolde und die Anderen

Magdalena M. Moeller und das Brücke-Museum
Die weltweit größte Sammlung des deutschen Expressionismus befindet sich im Brücke-Museum Berlin. Dessen herausragenden Ruf hat Magdalena M. Moeller, die seit 1988 Direktorin des Hauses ist, maßgeblich mitbegründet. Dieser Band stellt sie als visionäre Kunstmanagerin, Wissenschaftlerin und international gefragte Ernst-Ludwig-Kirchner-Expertin vor, deren Biografie eng mit der heutigen Rezeption des deutschen Expressionismus verknüpft ist.
» mehr Informationen
19,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
Cover für Gabriele Münter
Annegret Hoberg

Gabriele Münter

Junge Kunst 22
Als Mitbegründerin des »Blauen Reiters«, Malerin von Gemälden in kühner Farbenpracht und langjährige Gefährtin Wassily Kandinskys ist Gabriele Münter (1877–1962) bestens bekannt. Dass es im Werk und in der Biografie dieser vielfach begabten Künstlerin einiges neu zu entdecken gibt, zeigt der neue Band der Jungen Kunst.
» mehr Informationen
11,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
Cover für Karl Schmidt-Rottluff
Christiane Remm

Karl Schmidt-Rottluff

Junge Kunst 21
Die »unerklärliche Sehnsucht, das zu fassen, was ich sehe und fühle, und dafür den reinsten Ausdruck zu finden«, spiegelt sich im gesamten Werk des Brücke-Künstlers Karl Schmidt-Rottluff wider. Seine Landschafts- und Figurenbilder, Stillleben sowie Porträts sind farbgewaltige Zeugnisse einer direkten und klaren Bildsprache. 
» mehr Informationen
11,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
Cover für Die Blauen Reiter
Anne Funck

Die Blauen Reiter

Wild, frei, gegen den Wind
Wassily Kandinsky mag die Farbe Blau, Franz Marc liebt Pferde und August Macke greift zur Gießkanne, um ein Pflänzchen gedeihen zu lassen, das einen Namen trägt: Es ist die neue Kunst der Blauen Reiter, die aus dem Gefühl entsteht, in leuchtenden Farben, wild, frei und revolutionär. 
» mehr Informationen
15,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
Cover für Richard Gerstl
Diethard Leopold

Richard Gerstl

Junge Kunst 20
Die Kunstakademie verkannte sein Talent, den zeitgenössischen Wiener Kunstbetrieb lehnte er ab, und sein visionäres Werk fand zu Lebzeiten kaum Beachtung: Der Maler Richard Gerstl (1883–1908), dem nur vier intensive Schaffensjahre blieben, gehört heute mit seinen Porträt- und Landschaftsbildern zu den wichtigsten Vertretern des österreichischen Expressionismus. 
» mehr Informationen
11,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
Cover für Willem de Kooning
Corinna Thierolf

Willem de Kooning

Junge Kunst 13
Ohne Papiere und versteckt im Maschinenraum eines britischen Frachters reist 1926 der 22-jährige Niederländer Willem de Kooning (1904–1997) in die USA ein. Der junge Kunststudent schlägt sich zunächst als Anstreicher, Schilder- und Fassadenmaler durch, bevor er sich nach acht Jahren endlich vollständig der Malerei widmen kann.
» mehr Informationen
11,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
Cover für Lyonel Feininger
Ulrich Luckhardt

Lyonel Feininger

Junge Kunst 15
Elegante Segelschiffe, weite Meereslandschaften, kristallin aufgefächerte Architekturansichten – mit seiner unverwechselbaren Bildsprache und Motivwelt wurde Lyonel Feininger zu einem der wichtigsten und bis heute überaus beliebten Künstler der Klassischen Moderne.
» mehr Informationen
11,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
Cover für Max Pechstein
Petra Lewey

Max Pechstein

Junge Kunst 12
Max Pechstein, einer der herausragenden Künstler des deutschen Expressionismus und zentrale Figur der Künstlergruppe Brücke, war bereits zu Lebzeiten ein erfolgreicher Maler und Grafiker. Für seine Rolle als Vorreiter der rebellischen »Neuen Sezession« bestaunte Franz Marc ihn Anfang des 20. Jahrhunderts als den  »kleinen Napoleon der Berliner  Künstlerschaft«. Pechsteins künstlerische Höhepunkte, seine biografischen  ...
» mehr Informationen
11,90 €
  in den Warenkorb
Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
Ihre Shop-Vorteile
 Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
 Alle Preise inklusive MwSt.
 Sichere Datenübertragung per SSL
 Schnelle Lieferung, ca. 2-5 Werktage
 Bargeldlose Zahlung
 Zur Bestellung werden Sie an unseren Partner Hirmer Verlag weitergeleitet